Gewalt wegen Videospielen?

Es ist eins der Meistumstrittenen Themen schlecht hin. Die Behauptung, dass Videospiele Gewalt fördert.

Doch ist das so? Fördern Videospiele wirklich die Gewaltbereitschaft eines Menschen?

Um genau das geht es in diesem Beitrag.

Meine Meinung dazu ist, dass Videospiele bei den meisten Fällen keine Gewalt auslöst. Im Gegenteil.

Die meisten, die ein Videospiel spielen, machen dies aus dem Grund, weil sie einen Ausgleich zum Alltag suchen. Besonders bei Wut, sind auch Gewaltspiele manchmal ganz sinnvoll. Denn man kann da dann alles rauslassen.

Allerdings gibt es auch hier eine andere Seite.

Es gibt zum Glück nur wenige davon, aber manche sehen den Unterschied zwischen Videospiel und Leben nicht. Wer auf YouTube unterwegs ist, wird da einige Beispiele finden.

Ob dies allerdings zu einer Wut führt, die Amokläufe hervorruft, ist schwer zu sagen.

Ich Persönlich sage nein. Denn da liegen andere Probleme vor.

Allerdings gibt es dazu keine Ausschlagkräftige Studien. Deshalb bin ich da mal vorsichtig.

Vieles, so glaube ich, ist aber verhinderbar. Wenn man als Eltern oder Freund merkt, dass Videospiele etwas Komisches auslösen, sollte man reagieren.

Was die Amokläufe betrifft, ist auch vieles verhinderbar. Dies ist aber so komplex, dass ich dazu höchstwahrscheinlich in einem weiteren Beitrag berichten werde.

Schön ist aber und das muss ich hier unbedingt mal erwähnen, dass durch OnlineVideoGaming eine richtige Gemeinschaft entsteht. Und dies nicht nur mit Leuten aus dem gleichen Land. Nein, sondern mit Leuten von der ganzen Welt.

Und dies zeigt meiner Meinung, dass diese Entwicklung doch sehr positiv ist.

Dazu kann ich gleich den Blogbeitrag „Internetfreunde = Keine Freunde?“ empfehlen.

-psp

Advertisements
Gewalt wegen Videospielen?

2 Gedanken zu “Gewalt wegen Videospielen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s