Wie wir mit Tieren sprechen

Dass man mit Tieren nicht reden kann ist uns allen bekannt. Allerdings tun es Tiere mit uns. Und wir oft unbewusst mit ihnen.

Dabei helfen sie uns in bestimmten Situationen sehr.

 

Um diese Situationen geht es in diesem Beitrag. Wie helfen uns Tiere? Und wie kommunizieren wir mit ihnen.

Dabei schauen wir noch in einen Bereich in dem Tierkommunikation sehr wichtig ist.

 

 

Wir beziehen dies erstmal auf Haustiere.

Jeder hat sie. Die Tage, die einfach nicht schön sind. Man hat etwas schlechtes erlebt oder ist einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden.

 

Und bevor Sie ihre liebsten Haustiere füttern oder streicheln, haben sie es längst gemerkt.

Denn Tiere sind sehr feinfühlig was Gefühle betrifft. Bei Tieren lohnt sich es auch nicht eine Maske zu tragen und sich zu verstellen. Da wird man sofort durchschaut.

 

Am besten denken Sie mal zurück. Gab es an einem schlechten tag eine Situation an dem sie ihr Haustier öfter gesehen haben, oder es nähe gesucht hat? Ich glaube dies ist in vielen Fällen so.

 

Selbst Fische, so hat mir mal jemand berichtet, reagieren sehr stark darauf.

 

Ich bin mir sicher in dem Moment, in dem Sie dies gelesen haben, nehmen Sie sich vor, sich mehr zu achten.

Allerdings muss ich dran erinnern, dass Tiere sehr feinfühlig sind. Also auch das werden sie merken.

 

Aber eben wegen dieser Feinfühligkeit muss man auch darauf achten, dass Tiere nicht zu viel von Stress oder Wut abbekommen. Dies merken sie auch stark. Dies kann sie schnell verunsichern.

 

Aber wenn sie im Herzen ein Tier lieben, dann wird ein Tier das auch merken und spüren. Vielleicht sehen sie es nicht sofort, aber es ist so.

Schlussendlich ist kein Tier auf dieser Welt böse. Aber dazu kommt vielleicht ein anderes mal ein Beitrag.

 

Nun haben wir erfahren, dass Tiere und helfen und dies manchmal unbewusst. Und auch dass Gedanken und Gefühle eine Große Rolle spielen.

 

Dazu gehen wir zu etwas größeren Tieren. Genauer gesagt zu Kühen.

Ja richtig, denn die Kommunikation zwischen Bauer und Kuh ist sehr wichtig. Auch wenn es sich im ersten Moment vielleicht etwas komisch anhört.

 

Haben Sie zum Beispiel schon Mal einem Bauer beim Kühe auf die Weide treiben zugesehen?

Oftmals hört man dann rufe vom Bauern oder Stecken Schläge auf die Kühe. Im aller schlimmsten Fall werden auch ne Art Taser eingesetzt.

All dies wäre eigentlich nicht nötig.

 

Besonders nicht, wenn die Kühe seit Geburt an bei dem Bauer sind.

 

Wenn man das nötige Verständnis hat, dann kann man ohne ein Wort eine Kuh treiben. Nur durch Gedanken und Gefühle.

Höchstens ein kleines Geräusch mit dem Mund.

 

Um dies etwas zu erklären kommen wir gleich zu einem Beispiel.

 

Es war auf einer schönen Weide und eine Kuh kommt und fängt an zu hüpfen und rum zu springen und rennt auf mich zu.

Da es allerdings bei dieser Kuh meist ein etwas überdrehtes Verhalten ist, wusste ich die bleibt stehen.

Es war fest in Kopf, das diese Kuh stehen bleibt. Und genau das ist passiert.

Da ich damals gerade am reintreiben war, wurde sie dann ohne ein Wort in den Stall geführt.

 

Dies war für mich persönlich eine sehr Spannende Erfahrung, die zeigt wie sehr Menschen mit Tieren kommunizieren können.

 

Dazu muss ich sagen, dass von all den Tieren die ich kennengelernt habe, Kühe am meisten auf Gefühle reagieren.

 

Allerdings ist das nu meine Erfahrung. Vielleicht haben Sie als Leser auch mal eine Erfahrung gemacht, in dem ein Tier zu ihnen gekommen ist wenn es ihnen schlecht ging.

Oder vielleicht haben sie selbst schon mal Erlebnisse gesammelt, in dem sie mit einem Tier kommuniziert haben.

Vielleicht aber denken Sie, warum der Typ hier so einen Schussel schreibt.

 

Lassen Sie doch gern ein Kommentar da, dies würde mich sehr freuen und auch Intressieren.

 

 

-psp

Advertisements
Wie wir mit Tieren sprechen

Ein Gedanke zu “Wie wir mit Tieren sprechen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s